Die Vorteile der ambulanten Pflege

Gerade im (hohen) Alter hat die Redewendung „zu Hause ist es doch am schönsten“ eine ganz besondere Bedeutung. Trotz Pflege- und Unterstützungsbedarf ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Umfeld zu führen und den Tagesablauf frei planen zu können, sichert die vorhandene Lebensqualität. Der Umzug in ein Pflegeheim bringt meist eine enorme Belastung und einen gravierenden Einschnitt in das gewohnte Leben mit sich, der sich sogar negativ auf das Allgemeinbefinden auswirken kann.

Mobile Pflegedienste wie auxiliamus helfen, das eigene Leben im Falle eines Pflege- oder Unterstützungsbedarfs weitgehend so fortzuführen, wie man es kennt und liebt.

Was für einen mobilen Pflegedienst spricht:

  • Maximale Freiheit und Selbstbestimmtheit im täglichen Leben – trotz Unterstützungsbedarfe
  • Pflege-, Betreuungs- oder Versorgungsleistungen sind individuell auf die Bedarfe abstimmbar
  • Die Pflege in stationären Einrichtungen ist meist mit höheren Kosten verbunden
  • Erhalt des sozialen Umfelds, der bekannten Umgebung und Sicherheit des eigenen Zuhauses
  • Die flexiblen Besuchszeiten des Pflegedienstes lassen sich perfekt auf den gewohnten Alltag abstimmen
  • Nur dokumentierte Leistungen die wirklich erbracht wurden, müssen bezahlt werden
  • Ambulante Pflegedienste können häufig auch kurzfristig ohne lange Wartelisten die Pflege übernehmen

Weitere Artikel

Die Pflegegrade

Mehr erfahren

Begutachtung und Einstufung in einen Pflegegrad

Mehr erfahren

Leistungen der Pflegekasse

Mehr erfahren

Fragen zu unseren Sachleistungen

Mehr erfahren

auxiliamus kooperiert mit dem BBZ Augsburg, der Pflegeschule Mering und der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe Mering